Navigationsabkürzungen:
Logo des Kulturbetriebs der Stadt Dueren
Startseite
Kursangebote
Aktuelles
Bildungsurlaub
Berufliche Beratung
Virtuelle VHS

Schimmel in Wohnungen vermeiden - richtig Heizen und Lüften

Düren, den 15.01.2019

Langerwehe. Was sich gegen Schimmelbildung in Wohnräumen tun lässt, erklärt ein Vortrag in der VHS Rur-Eifel.

Schimmelpilzbefall ist ein Thema, das in der Winterzeit leider besonders aktuell ist. In der kalten Jahreszeit wird die Heizung benötigt – doch der Betrieb verschlingt Geld, und wenn das Fenster zum Lüften geöffnet wird, entsteht das sprichwörtliche Gefühl, Geld zum Fenster hinaus zu werfen. Aber: Beim Duschen und Kochen zum Beispiel wird Wasserdampf produziert. In zu hoher Konzentration über einen langen Zeitraum hinweg kann dies zu Schimmelpilz führen. Wie vor allen Dingen in der kalten Jahreszeit richtig gelüftet und geheizt wird und wie die Ansiedlung von Schimmelpilzen durch Bausünden vermieden werden kann, wird im Rahmen des Vortrages von einem Bausachverständigen dargestellt.

Der Vortrag mit Diskussion der VHS Rur-Eifel beginnt am Donnerstag, dem 24.01.2019, um 18:30 Uhr. Anmeldung Tel.: 02421 25-2577 oder unter www.vhs-rur-eifel.de. 

Kategorie: VHS

 

« zurück zu: Pressemeldungen

 Drucken © Stadt Düren