Kursangebote
Detailansicht

Neues Programmheft der VHS Rur-Eifel vorgestellt

Im Ratsaal der Gemeinde Merzenich wird das Programmheft 2023/24 den Medienvertretern präsentiert.

„Vernetzt“ ist das Leitthema des neuen Programmheftes 2023/2024 der VHS Rur-Eifel. Das Sommersemester startet am Montag, dem 21. August 2023, und endet am 8. Dezember 2023. Das Wintersemester beginnt am 15. Januar 2024 und endet am 5. Juli 2024.

„Alle Türen der Volkshochschule Rur-Eifel sind wieder offen“, erklärte die Leiterin Dr. Wilma Viol bei der Vorstellung des neuen Programmheftes. „Es gibt keine Einschränkungen mehr und alle Angebote können in Präsenz stattfinden. Wir bieten aber auch weiterhin Online-Kurse an und setzen auch weiter stark auf Angebote vor Ort in den einzelnen Kommunen. Daher passt das Leitthema ‚vernetzt‘ perfekt.“ 

Alle über 900 Angebote finden sich im neuen Programmheft, das für sich selbst spricht: farblich abgesetzt und übersichtlich nach den einzelnen Fachbereichen aufgegliedert. Für die Angebote in den Zweigstellen gibt es noch einmal jeweils eine Extra-Übersicht. In allen Fachbereichen gibt es neben dem Bewährten neue Angebote. Zum Beispiel: die Kurse „Hauskaufformel – wie viel Haus kann ich mir leisten?“, „Schwesternbande – wie lebendige Schwestern-Beziehungen gelingen“ oder „Kochen in der Schwangerschaft“. 

Einige der Angebote im Programmheft sind mit einem Button und der Zahl „17“ versehen, sie können den 17 Nachhaltigkeitszielen der Agenda 2030 zugeordnet werden und werden kostenfrei angeboten: „Diese Themen sind für uns alle zukunftsweisend und wichtig und wir wollen allen Menschen den Zugang dazu ermöglichen“, so Viol.

Wie im vergangenen Jahr auch, wird die Volkshochschule Rur-Eifel mit ihrer Aktion „VHS vor Ort“ auch wieder in einigen Städten und Gemeinden im Kreis Düren erscheinen, um mit den Menschen vor Ort ins Gespräch zu kommen und über verschiedene Themen zu informieren. Außerdem findet am 26. August 2023, passend zum Leitthema des Programmheftes, unter dem Motto „vernetzt – nachhaltig und sozial“, ein Schnuppertag der VHS Rur-Eifel in der Violengasse mit kostenlosen Angeboten statt. 

„Das Programmheft der VHS Rur-Eifel ist auch in diesem Jahr wieder eine ganz dicke Broschüre mit vielen, sehr vielfältigen Angeboten. Dabei versteht es die VHS sehr gut, auch aktuelle gesellschaftliche und politische Ereignisse aufzugreifen. Das gelingt, weil dort Menschen am Werk sind, die Ahnung und viel Spaß an der Gestaltung des Programms haben“, sprach Bürgermeister Frank Peter Ullrich den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der VHS Rur-Eifel ein großes Lob aus.

Das aktuelle Programmheft liegt in der VHS Rur-Eifel und den verschiedensten Auslagestellen im gesamten Kreisgebiet aus. Anmeldekarten befinden sich im Programm oder sind in der VHS Rur-Eifel erhältlich. Online-Anmeldungen sind ab sofort über die Homepage möglich.

Die Bürgermeister Herr Gelhausen und Herr Ulrich, die Düren Kultur Leiterin Frau Drs. Gellings, die VHS Leiterin Frau Dr. Viol, die Zweigstellenleiterin Frau Gheorghiu, Repräsentanten der Sparkasse Düren sowie vier HPMs der VHS Rur-Eifel, stehen im Halbkreis und präsentieren das neue Programmheft.
Das neue Programmheft der VHS Rur-Eifel steht unter dem Motto „Vernetzt“ Anmeldungen für die insgesamt über 900 Kurse sind ab sofort möglich.
Zurück

SPRECHEN SIE UNS AN!

Volkshochschule Rur-Eifel
Violengasse 2 | 52349 Düren

Tel: (02421) 25-2577
E-Mail: vhs-rur-eifel@dueren.de

 

WIR SIND FÜR SIE DA!

Öffnungszeiten
Mo bis Fr  08:00 bis 12:00 Uhr
Mo bis Do 14:00 bis 16:30 Uhr

In den Schulferien:
Mo bis Fr 08:00 bis 12:00 Uhr