Navigationsabkürzungen:
Logo des Kulturbetriebs der Stadt Dueren
Start
Online-Angebot
Kurse
Aktuelles
Bildungsurlaub
Berufliche Beratung
Virtuelle VHS
Leitseite > Online-Angebot

Livestreams bei Ihrer VHS Rur-Eifel

Hier finden Sie hochkarätige kostenfreie Vorträge von Experten aus Wissenschaft und Gesellschaft, die Sie digital verfolgen können. Zu den anschließenden live-Diskussionen sind Sie herzlich eingeladen.

Anmeldung möglich Details zu Kurs R1003B (Syria, Libya und beyond - Militärische Interventionen und Völkerrecht - online)


Details zum Kurs
Kursnummer R1003B
Titel Syria, Libya und beyond - Militärische Interventionen und Völkerrecht - online
Info Das Völkerrecht verbietet es Staaten, in ihren Beziehungen Gewalt auszuüben - dies allerdings nicht ausnahmslos: Staaten dürfen sich gegen bewaffnete Angriffe verteidigen, sie dürfen militärischen Interventionen externer Akteure zustimmen und der UN Sicherheitsrat verfügt über die Kompetenz, militärisches Eingreifen zu autorisieren. Vor dem Hintergrund dieser Regeln des Friedenssicherungsrechts und der Interventionen in Libyen und Syrien wird sich der Vortrag folgenden Fragen zuwenden: Unter welchen Umständen erlaubt das Völkerrecht militärische Interventionen externer Akteure? Unter welchen Voraussetzungen sollte es diese erlauben? Wann sind Interventionen ein Gebot, wann eine Gefahr?

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Max-Planck-Gesellschaft statt.

Prof. Dr. Klaus Mainzer war Professor für, Wissenschafts- und Technikphilosophie an den Universitäten Konstanz, Augsburg und München (TUM). Er ist Mitbegründer des Carl Friedrich von Weizsäcker Center der Universität Tübingen. Er ist Autor zahlreicher Fachbücher mit internationalen Übersetzungen und Mitglied nationaler und internationaler Akademien wie z.B. der Deutschen Akademie für Technikwissenschaften (acatech). Dort arbeitet er z.B. in der Steuerungsgruppe im Auftrag der Bundesregierung für eine Normungsroadmap der Künstlichen Intelligenz

Fordern Sie den kostenfreien Zugangslink per mail an vhs-rur-eifel@dueren.de bis spätestens 15:30 des Veranstaltungsvortages mit dem Veranstaltungstitel, Veranstaltungsdatum und Ihrem Namen an.
Zeitraum Do. 11.02.2021 - Do. 11.02.2021
Veranstaltungsart Vortrag mit Diskussion
Veranstaltungstage
Veranstaltungsort online live-stream, ,   Lage auf Karte
Dauer
Details zur Dauer
Uhrzeit 19:30 - 21:00
Ustd. 0
Kosten 0,00 EUR
Anmeldeschluss
Minimale Teilnehmerzahl 1
Maximale Teilnehmerzahl 100
Material
Dokumente Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
Dozenten
  • PD Dr. iur. Paulina Starski
Eine Anmeldung zu diesem Kurs ist über den "Warenkorb" nicht möglich. Sollte im Ankündigungstext keine gesonderte Informationen diesbezüglich angeführt sein, informieren Sie sich bitte im Sekretariat der Volkshochschule über die Anmeldeformalitäten.
 Drucken © Stadt Düren

Datenschutzerklärung

Lesen Sie hier unsere Datenschutzerklärung.

Kontakt

Das VHS-Team
Violengasse 2
52349 Düren

Lage im Stadtplan

Telefon: 02421 25-2577
Telefax: 02421 25-180-2552

Kontaktformular

Die VHS Rur-Eifel präsentiert:

RSS-Newsfeed

Abonnieren Sie die aktuellen Meldungen der VHS Rur-Eifel mit einem Klick auf nachfolgenden Link:

RSS-Feed der VHS Rur-Eifel

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Montag bis Donnerstag:
14:00 Uhr bis 16:30 Uhr

in den Schulferien

Montag bis Freitag:
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Bundesweite VHS Kurssuche

Zum vhs-Kursfinder