Navigationsabkürzungen:
Leitseite > Online-Angebot

Livestreams bei Ihrer VHS Rur-Eifel

Hier finden Sie hochkarätige kostenfreie Vorträge von Experten aus Wissenschaft und Gesellschaft, die Sie digital verfolgen können. Zu den anschließenden live-Diskussionen sind Sie herzlich eingeladen.

Kursbereiche >> online-Angebote

Seiten: 1 | 2 | 3 | 4 vorwärts

Anmeldung möglich Gerechtigkeit und Gesundheit - wie kann die Pharmaforschung allen zugute kommen?

Beginndatum: 20.11.2020
Kursnummer: R4299B
Ort: online live-stream

Arzneimittel gehören zu den größten Errungenschaften der Menschheit. Sie haben zu dramatischen Verbesserungen von Gesundheit und Langlebigkeit sowie zu enormen Kosteneinsparungen durch weniger Krankheitstage und Krankenhausaufenthalte beigetragen. Der globale Markt für Arzneimittel hat derzeit einen Wert von jährlich 1.430 Milliarden Dollar. Rund 800 Milliarden Dollar entfallen dabei auf Markenprodukte, die in der Regel patentgeschützt sind und dadurch sehr teuer verkauft werden können. Die Pharmaindustrie rechtfertigt ihre hohen Produktpreise durch die entstandenen Kosten bei der Forschung und Entwicklung der Arzneimittel. Für ärmere Gesellschaften sind diese hohen Preise oft nicht zu zahlen. Wie könnte eine Lösung aussehen, die einerseits der Industrie genügend Anreize gibt, Forschung zu betreiben und anschließend die Medikamente anschließend zu einem deutlich niedrigeren Preis anzubieten? Thomas Pogge stellt anhand des Health Impact Fund eine mögliche Lösung vor.

Fordern Sie den kostenfreien Zugangslink per mail an vhs-rur-eifel@dueren.de bis spätestens 15:30 am Veranstaltungstag mit dem Veranstaltungstitel, Veranstaltungsdatum und Ihrem Namen an. 

Details   Kurstage   Anfrage

Eine Anmeldung zu diesem Kurs ist über den "Warenkorb" nicht möglich. Sollte im Ankündigungstext keine gesonderte Informationen diesbezüglich angeführt sein, informieren Sie sich bitte im Sekretariat der Volkshochschule über die Anmeldeformalitäten.

Nach oben

Anmeldung möglich Verschwörungstheorien: Charakteristika - Funktionen - Folgen

Beginndatum: 01.12.2020
Kursnummer: R1199E
Ort: online live-stream

Verschwörungstheorien sind derzeit in aller Munde und scheinbar überall. Doch was macht eigentlich eine Verschwörungstheorie aus, und warum glauben Menschen an sie? Haben Verschwörungstheorien in den letzten Jahren zugenommen, oder sind sie durch das Internet nur sichtbarer geworden? Kehren sie langsam in die Mitte der Gesellschaft zurück? Und warum sind sie unter den Anhängern der neuen populistischen Bewegungen so verbreitet? Ist das gefährlich für unsere Demokratie, und was kann man dagegen tun? Anhand aktueller und historischer Beispiele wird der Vortrag in das Wesen und die Wirkung des konspirationistischen Denkens einführen.

Fordern Sie den kostenfreien Zugangslink per mail an vhs-rur-eifel@dueren.de bis spätestens 15:30 des Veranstaltungsvortages mit dem Veranstaltungstitel, Veranstaltungsdatum und Ihrem Namen an. 

Details   Kurstage   Anfrage

Eine Anmeldung zu diesem Kurs ist über den "Warenkorb" nicht möglich. Sollte im Ankündigungstext keine gesonderte Informationen diesbezüglich angeführt sein, informieren Sie sich bitte im Sekretariat der Volkshochschule über die Anmeldeformalitäten.

Nach oben

Anmeldung möglich Weihnachts-Weltreise durch Wohnzimmer - online

Beginndatum: 05.12.2020
Kursnummer: R1703B
Ort: online live-stream

Passend zur anstehenden Weihnachtszeit werden gemeinsam über Zoom Plätzchen gebacken und weihnachtliche Geschichten von der Erfinderin der "Weltreisen durch Wohnzimmer" vorgelesen - natürlich gibt es bei jedem Termin unterschiedliche Plätzchen und Geschichten.

Alle Interessierten können sich für die kostenlosen weihnachtlichen Weltreisen über anmeldung@weltreisedurch.de anmelden und bekommen dann die Zutatenliste und die Daten für den Zoom-Zugang zugeschickt.

Die nächste reale Weltreise durch Wohnzimmer ist für den 10.03.2021, 18-20 Uhr geplant: Reiseziel Iran. Anmeldungen und weitere Informationen gibt es über diesen link

Details   Kurstage   Anfrage

Eine Anmeldung zu diesem Kurs ist über den "Warenkorb" nicht möglich. Sollte im Ankündigungstext keine gesonderte Informationen diesbezüglich angeführt sein, informieren Sie sich bitte im Sekretariat der Volkshochschule über die Anmeldeformalitäten.

Nach oben

Anmeldung möglich Das Zeitalter des Glaubens

Beginndatum: 10.12.2020
Kursnummer: R1899A
Ort: online live-stream

Aufstieg und Niedergang der uns vertrauten Form von Religion
Das Zeitalter des Glaubens begann mit der Emanzipation der Religion vom Staat um 500 v.Chr. im frühen Judentum und begann zu verblassen mit der Emanzipation des Staates von der Religion im 18. und 19. Jh. Diese Geschichte behandelt der Vortrag aus dem Gesichtspunkt der Ägyptologie, die es mit einer Kultur zu tun hat, die dem Zeitalter des Glaubens vorausging und deren Wiederentdeckung seit der Renaissance zum Ende dieses Zeitalters beiträgt.

Fordern Sie den kostenfreien Zugangslink per mail an vhs-rur-eifel@dueren.de bis spätestens 15:30 am Veranstaltungstag mit dem Veranstaltungstitel, Veranstaltungsdatum und Ihrem Namen an. 

Details   Kurstage   Anfrage

Eine Anmeldung zu diesem Kurs ist über den "Warenkorb" nicht möglich. Sollte im Ankündigungstext keine gesonderte Informationen diesbezüglich angeführt sein, informieren Sie sich bitte im Sekretariat der Volkshochschule über die Anmeldeformalitäten.

Nach oben

Anmeldung möglich Weihnachts-Weltreise durch Wohnzimmer - online

Beginndatum: 12.12.2020
Kursnummer: R1704B
Ort: online live-stream

Passend zur anstehenden Weihnachtszeit werden gemeinsam über Zoom Plätzchen gebacken und weihnachtliche Geschichten von der Erfinderin der "Weltreisen durch Wohnzimmer" vorgelesen - natürlich gibt es bei jedem Termin unterschiedliche Plätzchen und Geschichten.

Alle Interessierten können sich für die kostenlosen weihnachtlichen Weltreisen über anmeldung@weltreisedurch.de anmelden und bekommen dann die Zutatenliste und die Daten für den Zoom-Zugang zugeschickt.

Die nächste reale Weltreise durch Wohnzimmer ist für den 10.03.2021, 18-20 Uhr geplant: Reiseziel Iran. Anmeldungen und weitere Informationen gibt es über diesen link

Details   Kurstage   Anfrage

Eine Anmeldung zu diesem Kurs ist über den "Warenkorb" nicht möglich. Sollte im Ankündigungstext keine gesonderte Informationen diesbezüglich angeführt sein, informieren Sie sich bitte im Sekretariat der Volkshochschule über die Anmeldeformalitäten.

Nach oben

Anmeldung möglich Journalismus statt Panik

Beginndatum: 15.12.2020
Kursnummer: R1199F
Ort: online live-stream

Mit Lena Kampf und Georg Mascolo

Journalismus statt Panik - von der besonderen Aufgabe und Verantwortung der Medien in besonderen Zeiten

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Süddeutschen Zeitung statt.

Fordern Sie den kostenfreien Zugangslink per mail an vhs-rur-eifel@dueren.de bis spätestens 15:30 des Veranstaltungsvortages mit dem Veranstaltungstitel, Veranstaltungsdatum und Ihrem Namen an. 

Details   Kurstage   Anfrage

Eine Anmeldung zu diesem Kurs ist über den "Warenkorb" nicht möglich. Sollte im Ankündigungstext keine gesonderte Informationen diesbezüglich angeführt sein, informieren Sie sich bitte im Sekretariat der Volkshochschule über die Anmeldeformalitäten.

Nach oben

Anmeldung möglich Weihnachts-Weltreise durch Wohnzimmer - online

Beginndatum: 19.12.2020
Kursnummer: R1705B
Ort: online live-stream

Passend zur anstehenden Weihnachtszeit werden gemeinsam über Zoom Plätzchen gebacken und weihnachtliche Geschichten von der Erfinderin der "Weltreisen durch Wohnzimmer" vorgelesen - natürlich gibt es bei jedem Termin unterschiedliche Plätzchen und Geschichten.

Alle Interessierten können sich für die kostenlosen weihnachtlichen Weltreisen über anmeldung@weltreisedurch.de anmelden und bekommen dann die Zutatenliste und die Daten für den Zoom-Zugang zugeschickt.

Die nächste reale Weltreise durch Wohnzimmer ist für den 10.03.2021, 18-20 Uhr geplant: Reiseziel Iran. Anmeldungen und weitere Informationen gibt es über diesen link

Details   Kurstage   Anfrage

Eine Anmeldung zu diesem Kurs ist über den "Warenkorb" nicht möglich. Sollte im Ankündigungstext keine gesonderte Informationen diesbezüglich angeführt sein, informieren Sie sich bitte im Sekretariat der Volkshochschule über die Anmeldeformalitäten.

Nach oben

Anmeldung möglich Auf der Suche nach Eindeutigkeit

Beginndatum: 12.01.2021
Kursnummer: R1199G
Ort: online live-stream

Auf der Suche nach Eindeutigkeit. Wie die Flucht vor Ambiguität Gesellschaft und Kultur verändert.

Während die Welt immer komplexer wird, ist gleichzeitig - nicht nur in westlichen Gesellschaften - ein Rückgang an Ambiguitätstoleranz festzustellen. Die Fähigkeit, Widersprüche auszuhalten, Ungewissheiten zu ertragen, andere Sichtweisen gelten zu lassen, ist offensichtlich weltweit im Schwinden begriffen. Dies hat nicht nur Auswirkungen auf die Gesellschaft, etwa auf die Akzeptanz von Demokratie, sondern auch auf jene Bereiche der Kultur, die auf Ambiguitätstoleranz angewiesen sind, ja dazu beitragen könnten, Ambiguitätstoleranz in der Gesellschaft zu stärken wie Theater, Kunst und Musik. Auch ein auf möglichst schnelle und effiziente Ausbildung gerichtetes Bildungssystem lässt immer weniger Raum für spielerische Kreativität.

Fordern Sie den kostenfreien Zugangslink per mail an vhs-rur-eifel@dueren.de bis spätestens 15:30 des Veranstaltungsvortages mit dem Veranstaltungstitel, Veranstaltungsdatum und Ihrem Namen an. 

Details   Kurstage   Anfrage

Eine Anmeldung zu diesem Kurs ist über den "Warenkorb" nicht möglich. Sollte im Ankündigungstext keine gesonderte Informationen diesbezüglich angeführt sein, informieren Sie sich bitte im Sekretariat der Volkshochschule über die Anmeldeformalitäten.

Nach oben

Anmeldung möglich Warum es kein islamisches Mittelalter gab - Das Erbe der Antike und der Orient

Beginndatum: 15.01.2021
Kursnummer: R1299A
Ort: online live-stream

Dem Islam wird gerne vorgeworfen, er sei im Mittelalter stecken geblieben. Was aber, wenn es gar kein islamisches Mittelalter gab? Thomas Bauer zeigt an zahlreichen Beispielen, wie in der islamischen Welt die antike Zivilisation mit florierenden Städten und Wissenschaften weiterlebte, während im mittelalterlichen Europa nur noch Ruinen an eine untergegangene Kultur erinnerten.
Jahrhundertelang waren im Orient die antiken Städte lebendig, mit Bädern, Kirchen, Moscheen und anderen steinernen Großbauten, während sie in Europa zu Ruinen verfielen. Ärzte führten die Medizin Galens fort, Naturwissenschaften und Liebesdichtung blühten auf. Kupfermünzen, Dachziegel, Glas: Im Alltag des Orients gab es lauter antike Errungenschaften, die Mitteleuropäer erst zu Beginn der Neuzeit (wieder) neu entdeckten. Thomas Bauer schildert in dem Vortrag, wie die antike Kultur von al-Andalus über Nordafrika und Syrien bis Persien fortlebte und warum das 11. Jahrhundert in ganz Eurasien, vom Hindukusch bis Westeuropa, eine Zäsur bildet, auf die in der islamischen Welt bald die Neuzeit folgte. Er widerlegt damit überzeugend die eingespielten Epochengrenzen und rückt eingefahrene Sichtweisen auf Orient und Okzident zurecht.

Fordern Sie den kostenfreien Zugangslink per mail an vhs-rur-eifel@dueren.de bis spätestens 15:30 am Veranstaltungstag mit dem Veranstaltungstitel, Veranstaltungsdatum und Ihrem Namen an. 

Details   Kurstage   Anfrage

Eine Anmeldung zu diesem Kurs ist über den "Warenkorb" nicht möglich. Sollte im Ankündigungstext keine gesonderte Informationen diesbezüglich angeführt sein, informieren Sie sich bitte im Sekretariat der Volkshochschule über die Anmeldeformalitäten.

Nach oben

Anmeldung möglich Schönheit der Tiere - Evolution biologischer Ästhetik

Beginndatum: 04.02.2021
Kursnummer: R1001B
Ort: online live-stream

Die mit dem Nobelpreis ausgezeichnete Biologin Christiane Nüsslein-Volhard wird in diesem Vortrag zeigen, welche Funktionen visuelle Attraktion bei Tieren besitzt. Natürliche "standards of beauty" sind, im Anschluss an Darwin, Resultat und Motor zweigeschlechtlicher Fortpflanzung, wobei die relativ schmucklose Oberfläche des Menschen enorme Gestaltungsspielräume ermöglicht. Körperliche Signale, Farben, Töne, Gerüche - besitzen zugleich eine umfassendere kommunikative Funktion im interspezifischen Zusammenleben von und Mustern an Mechanismen zu entschlüsseln, die zur Farbproduktion und -verteilung führen. Im zweiten Teil ihres Vortrages zeichnet Nüsslein-Volhard die wissenschaftsgeschichtliche Entwicklung der letzten Jahrzehnte nach und fasst ihr bahnbrechenden Studien zum Zebrafisch - ihrem Modellorganismus - zusammen.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Max-Planck-Gesellschaft statt.

Prof. Christiane Nüsslein-Volhard, 1942 bei Magdeburg geboren, ist emeritierte Direktorin am Max-Planck-Institut für Entwicklungsbiologie in Tübingen und seit 2013 Kanzlerin des Ordens Pour le Mérite. Für ihre Entdeckungen von Genen, die die Entwicklung von Tier und Mensch steuern, sowie den Nachweis von gestaltbildenden Gradienten im Fliegenembryo hat sie zahlreiche Auszeichnungen erhalten, darunter 1995 den Nobelpreis.

Fordern Sie den kostenfreien Zugangslink per mail an vhs-rur-eifel@dueren.de bis spätestens 15:30 des Veranstaltungsvortages mit dem Veranstaltungstitel, Veranstaltungsdatum und Ihrem Namen an. 

Details   Kurstage   Anfrage

Eine Anmeldung zu diesem Kurs ist über den "Warenkorb" nicht möglich. Sollte im Ankündigungstext keine gesonderte Informationen diesbezüglich angeführt sein, informieren Sie sich bitte im Sekretariat der Volkshochschule über die Anmeldeformalitäten.

Nach oben