Kursangebote
Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)
Kursangebote / Kursdetails

Entwicklungspolitischer Themenabend zu "Klimagerechtigkeit"

Die Klimakrise schreitet immer weiter voran. Die Folgen der Erderwärmung werden nicht erst durch die verheerende Flut in NRW und Rheinland-Pfalz 2021 auch bei uns in Deutschland immer sichtbarer. Mit noch gravierenderen Folgen haben die Länder des Globalen Südens zu kämpfen. Veränderte Regenzeiten und langanhaltende Trockenperioden mit Dürren und Hungersnöten in afrikanischen Ländern oder vermehrt auftretende Taifune und Überschwemmungen in Asien, die Menschen zur Flucht zwingen, sind mittlerweile keine Seltenheit mehr, sondern neue Normalität. Aber welche Faktoren führen eigentlich zu dem menschengemachten Klimawandel? Wer trägt die Verantwortung und was meint das Prinzip der "Klimagerechtigkeit"? Kann die Grenze von 1,5 Grad Celsius Erderwärmung aus dem Pariser Klimaabkommen eingehalten werden? Und welche Hebel müssen Politik, Wirtschaft und Gesellschaft für eine nachhaltige Zukunft und die Bewahrung der Schöpfung umlegen? Der Vortrag mit integrierten Diskussionselementen gibt einen theoretischen Überblick in den aktuellen Diskurs der internationalen Klimapolitik und setzt lokale praktische Bezüge. Dabei wird auch die MISEREOR-Fastenaktion 2022 vorgestellt, die unter dem Leitwort „Es geht! Gerecht.“ Das Thema Klimagerechtigkeit aufgreift und anhand von Partnerprojekten in Bangladesch und auf den Philippinen Folgen und Lösungswege verdeutlicht.
Diese Veranstaltung ist als Präsenzveranstaltung geplant. Sollte zum Veranstaltungszeitpunkt ein reales Treffen untersagt sein, kann die Veranstaltung alternativ in die virtuelle Welt verlagert werden.

Status: Plätze frei

Kursnr.: T1105A

Beginn: Mo.,24.10.2022 , 18:00 - 19:30 Uhr

Dauer: 1

Kursort: Düren, Volkshochschule, Klassenraum 010, Violengasse 2

Entgelt: 6,00 €


Datum
24.10.2022
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Violengasse 2, Düren, Volkshochschule, Klassenraum 010, Violengasse 2





SPRECHEN SIE UNS AN!

Volkshochschule Rur-Eifel
Violengasse 2 | 52349 Düren

Tel: (02421) 25-2577
E-Mail: vhs-rur-eifel@dueren.de

 

WIR SIND FÜR SIE DA!

Öffnungszeiten
Mo bis Fr  08:00 bis 12:00 Uhr
Mo bis Do 14:00 bis 16:30 Uhr

In den Schulferien:
Mo bis Fr 08:00 bis 12:00 Uhr