Kursangebote
Programm
Kursangebote / Kursdetails

"Licht am Ende des Tunnels" - Nahtod-Erlebnisse

Die Nahtodforschung weist eine Vielzeit übereinstimmender Erfahrungen auf. Berichtet werden die Erlebnisse von Menschen, die kurz als klinisch tot galten (Herzstillstand, Ausfall der Gehirntätigkeit). Zunehmend beschäftigt sich auch die Schulmedizin mit der Thematik. Zu den typischen Erfahrungen gehören: das Tunnelerlebnis, der Sekundenfilm zum eigenen Leben, das Out-of-body-Erlebnis, das nachträglische Verstehen der Biografie. Das Erlebnis, dessen Deutung strittig ist, scheint jedenfalls die Angst vor dem Tod zu mildern. Fußend auf den Arbeiten der Medizinerin Dr. Kübler-Ross und der Mediziner Dr. Schröter-Kunhardt (Vorsitzender der deutschen Vereinigung der Nahtodforschung) und Dr. Pim van Lommel (NL, Kardiologe)) erhalten Sie einen allgemeinen Überblick und die Möglichkeit zur kritischen Diskussion.

Diese Veranstaltung ist als Präsenzveranstaltung geplant. Sollte zum Veranstaltungszeitpunkt ein reales Treffen untersagt sein, kann die Veranstaltung alternativ in die virtuelle Welt verlagert werden.

Status: Plätze frei

Kursnr.: S1806A

Beginn: Mi., 08.12.2021, 18:00 - 19:30 Uhr

Dauer: 1

Kursort: Düren, Volkshochschule, Klassenraum 19, Violengasse 2

Entgelt: 5,00 €


Datum
08.12.2021
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Violengasse 2, Düren, Volkshochschule, Klassenraum 19, Violengasse 2





SPRECHEN SIE UNS AN!

Volkshochschule Rur-Eifel
Violengasse 2 | 52349 Düren

Tel: (02421) 25-2577
E-Mail: vhs-rur-eifel@dueren.de

 

WIR SIND FÜR SIE DA!

Öffnungszeiten
Mo bis Fr  08:00 bis 12:00 Uhr
Mo bis Do 14:00 bis 16:30 Uhr

In den Schulferien:
Mo bis Fr 08:00 bis 12:00 Uhr