Kursangebote
Schulabschlüsse

Schulabschlüsse

Die VHS Rur-Eifel in Düren bietet vormittags sowie abends Lehrgänge zum nachträglichen Erwerb von Schulabschlüssen der Sekundarstufe 1 an. Folgende Abschlüsse können Sie erlangen:

  • Hauptschulabschluss nach Klasse 9
  • Hauptschulabschluss nach Klasse 10a 
  • Mittleren Schulabschluss „Realschulabschluss - Mittlere Reife“ mit der Möglichkeit des Qualifikationsvermerks für die gymnasiale Oberstufe

Die verschiedenen Lehrgänge stehen allen Bewerberinnen und Bewerbern offen, die auf einer allgemeinbildenden Schule den entsprechenden Abschluss nicht erhalten, ihre Schulpflicht (10 Schuljahre) bereits erfüllt haben und nicht mehr berufsschulpflichtig sind. Unterrichtet werden die Kernfächer Deutsch, Englisch Mathematik sowie ausgewählte Nebenfächer.

Die Lehrgänge starten nach den Sommerferien, sind kostenlos und beinhalten lediglich eine Verwaltungspauschale von 25 € pro Semester.

Der Unterricht und die Prüfungen stehen unter staatlicher Aufsicht und werden von qualifizierten Lehrkräften der VHS durchgeführt.

Eine Übersicht der aktuell angebotenen Schulabschlusslehrgänge finden Sie hier

Für die Lehrgänge der Schulabschlüsse können sich alle bewerben, die mindestens 18 Jahre alt sind bzw. im Jahr der Anmeldung das 18. Lebensjahr vollenden.

Hierfür werden folgende Unterlagen benötigt: 

Die Unterlagen können Sie per Post oder E-Mail an folgende Adresse senden:

Volkshochschule Rur-Eifel
Jonas Weyrauch
Violengasse 2
52349 Düren
E-Mail: j.weyrauch@dueren.de

Alternativ können Sie die Unterlagen gerne persönlich unter der gleichen Adresse im Sekretariat oder im Büro von Herrn Weyrauch abgeben.

Nachdem wir Ihre vollständigen Unterlagen erhalten haben, informieren wir Sie über die weiteren Vorgän-ge. Ein Einstieg ist generell immer nur zum Schuljahresbeginn möglich.

Die Lehrgänge sind nicht BaFöG-fähig!

 

Der Unterricht in den Lehrgängen der VHS Rur-Eifel findet im Hauptgebäude in Düren (Violengasse 2) statt. Die Klassenräume sind mit Smartboards sowie Beamern ausgestattet und ermöglichen einen modernen Unterricht. Zusätzlich werden Unterrichtsinhalte durch digitale Endgeräte wie iPads unterstützt.

Neben den Kernfächern Deutsch, Englisch und Mathematik werden in den Nebenfächern aktuell Kunst, Biologie, Chemie, Erdkunde und Gesellschaftslehre angeboten. Zusätzlich werden die Unterrichtsinhalte sowie die Zukunftsgestaltung nach dem erfolgreichen Schulabschluss durch eine schulpädagogische Fach-kraft lehrgangsbegleitend unterstützt. Die Inhalte der jeweiligen Fächer orientieren sich an den entsprechenden Kernlehrplänen des Landes NRW.

Die Lehrgänge starten jeweils nach den Sommerferien und sind an die NRW-Schulferien gebunden. Ein Schulhalbjahr entspricht einem Semester in den Lehrgängen

Hauptschulabschluss nach Klasse 9 - Erster Schulabschluss

Dauer: Zwei Semester

Am Ende des 2. Semesters steht eine staatliche Prüfung an. Bestehen Sie diese, erhalten Sie den Hauptschulabschluss nach Klasse 9 und sind berechtigt, den Lehrgang „Hauptschulabschluss 10a“ (HSA10) bei uns zu besuchen.

Hauptschulabschluss nach Klasse 10 - Erster Schulabschluss

Dauer: Zwei Semester

Am Ende des 2. Semesters steht eine staatliche Prüfung an. Bestehen Sie diese, erhalten Sie den Hauptschulabschluss nach Klasse 10 und sind berechtigt den Lehrgang „Mittlerer Schulabschluss – Realschulabschluss“ (MSA) bei uns zu besuchen.

Realschulabschluss – Mittlerer Schulabschluss + Option der Fachoberschulreife

Dauer: Zwei bis vier Semester (je nach Qualifikation)

Am Ende des 4. Semesters steht eine staatliche Prüfung an. Bestehen Sie diese, erhalten Sie den mittleren Schulabschluss. Sind Ihre Leistungen in den Hauptfächern mit mindestens befriedigend bewertet und der Durchschnitt der Nebenfächer ist auch befriedigend, erhalten Sie die Qualifikation für den Besuch der gymnasialen Oberstufe (MSA + Q).
 

 

Ansprechpartner für die Schulabschlüsse ist Fachbereichsleiter Jonas Weyrauch. Er erteilt gerne Auskünfte und weitere Informationen.

Vereinbaren Sie ein Beratungsgespräch unter der Tel.-Nr. 02421 25-2542 oder per E-Mail an j.weyrauch@dueren.de.

Volkshochschule Rur-Eifel
Violengasse 2
52349 Düren

SPRECHEN SIE UNS AN!

Volkshochschule Rur-Eifel
Violengasse 2 | 52349 Düren

Tel: (02421) 25-2577
E-Mail: vhs-rur-eifel@dueren.de

 

WIR SIND FÜR SIE DA!

Öffnungszeiten
Mo bis Fr  08:00 bis 12:00 Uhr
Mo bis Do 14:00 bis 16:30 Uhr

In den Schulferien:
Mo bis Fr 08:00 bis 12:00 Uhr

– Geschlossen vom 23.12.2022 bis zum 01.01.2023 –