Kursangebote
Unser Leitbild

Leitbild der VHS Rur-Eifel

Die VHS Rur-Eifel ist das kommunale Zentrum für Weiterbildung, Begegnung, Kommunikation und Kultur. Das Recht auf Bildung und die Forderung nach Chancengleichheit sind Ausgangspunkt, Bildungsbenachteiligungen aufzuheben und gesellschaftliche Integration herzustellen.

Die VHS Rur-Eifel bietet allen Menschen im Prozess lebenslangen Lernens, gleich welcher Nationalität oder ethnischer Herkunft, gleich welchen Glaubens, welchen Geschlechts oder sozialer Situation, Dienstleistungen im Bereich Bildung an. Weltanschaulich und politisch neutral, fördert sie Respekt und Verständnis für die Vielfalt im demokratischen Gemeinwesen sowie Toleranz und Verständnis gegenüber anderen Kulturen.

Auf der Grundlage dieser Werte und Ziele entwickelt die VHS ein qualitativ hochwertiges, bürgernahes und –orientiertes Bildungsangebot zu sozial verträglichen Preisen, das in Kontinuität und Vielfalt den Anforderungen moderner Erwachsenenbildung entspricht. Wir sind stets bestrebt, unsere kreisweiten Veranstaltungen in unterschiedlichen Gruppenstärken stattfinden zu lassen.

Die Arbeit der VHS Rur-Eifel konzentriert sich nicht nur auf die Vermittlung von Fertigkeiten und Kenntnissen für den individuellen privaten Nutzen, sondern auch auf berufsüber­greifende und persönlichkeitsbezogene Aspekte, mit denen die Kundschaft für zukünftige Anforderungen des Berufs- und Arbeitslebens gerüstet sind.

Neben dem kommunalen Bildungszentrum sind wir eine unabhängige Beratungsstelle und bieten Beratungen zur beruflichen Entwicklung sowie kompetente Beratungen in allen Fachbereichen an.

Die Kundenzufriedenheit, die Zufriedenheit der Teilnehmenden, der Auftraggebenden und des Kollegiums ist dabei immer zentrales Ziel der Bildungseinrichtung.

Als spezielle Zielgruppe führen wir nach Auftragserteilung seitens der Agentur für Arbeit oder jobcom Weiterbildungsmaßnahmen für arbeitslose bzw. arbeitsplatzgefährderte Personen durch. Auch hierbei gilt, dass Kosten für Personal, Infrastruktur und Material so gering wie möglich realisiert werden sollen und die Vorgaben gemäß AZAV eingehalten werden.

Die angebotenen Maßnahmen sind stets an den Entwicklungen des Arbeitsmarktes sowie an den Erwartungen der Kunden orientiert und zielen auf Eingliederung in den bzw. Verbleib im Arbeitsmarkt ab.

Zu Kultur der Weiterbildungseinrichtung gehört ein freundlicher, offener, persönlicher und wertschätzender Umgangsstil sowohl mit den Kunden (Teilnehmenden und Auftraggebenden) als auch innerhalb des gesamten VHS Rur-Eifel Teams.

Der gelebte kooperative Führungsstil mit gleichzeitiger Achtung der Rechte eines jeden einzelnen VHS Rur-Eifel Teammitglieds, hat ein Arbeitsklima zur Folge, welches das VHS Rur-Eifel Team dazu beflügelt, engagiert, selbständig und verantwortungsbewusst die gemeinsamen Ziele zum Wohle der Kundschaft aktiv umzusetzen. Die Leitung der VHS Rur-Eifel zeichnet sich dabei als eine verlässliche und kritikfähige Führungskraft aus, die immer ein offenes Ohr für die Belange des Kollegiums hat.

Diese grundlegende Ausrichtung ergibt sich aus dem Weiterbildungsauftrag und wird durch folgende qualitätspolitischen Aussagen konkretisiert:
 

  1. Die VHS Rur-Eifel bietet Möglichkeiten der freiwilligen Selbstentwicklung.
     
  2. Die VHS Rur-Eifel arbeitet modular und praxisnah.
     
  3. Die Zufriedenheit der Kundschaft, der Teilnehmenden, der Auftraggebenden und des Kollegiums ist oberstes Handlungsziel.
     
  4. Die VHS Rur-Eifel legt verbindliche Qualitätsstandards für ihre Lehrkräfte fest und verpflichtet sich, die Standards fortlaufend zu kontrollieren und zu optimieren.
     
  5. Die VHS Rur-Eifel überprüft fortlaufend ihre Tätigkeit und verpflichtet sich im Rahmen eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses die Qualität ihrer Dienstleistungen und ihre gesamte Qualitätspolitik zu optimieren.

 

Die VHS Rur-Eifel verpflichtet sich, die Anforderungen des QM-Handbuches zu erfüllen. Die VHS-Leitung ist verantwortlich für die Festlegung der Qualitätspolitik. Um die Wirksamkeit des Qualitätsmanagements ständig zu verbessern, stellt sie sicher, dass Qualitätsziele und Qualitätspolitik mit dem Kollegium diskutiert und in einer jährlichen Managementbewertung bewertet und weiterentwickelt werden.

Zur Qualitätssicherung implementierte die VHS Rur-Eifel ein QM-System nach DIN EN ISO 9001:2015, entwickelt dieses ständig weiter und lässt die Umsetzung regelmäßig durch eine unabhängige, externe Einrichtung überprüfen.

 

 

 

Nach oben

SPRECHEN SIE UNS AN!

Volkshochschule Rur-Eifel
Violengasse 2 | 52349 Düren

Tel: (02421) 25-2577
E-Mail: vhs-rur-eifel@dueren.de

 

WIR SIND FÜR SIE DA!

Öffnungszeiten
Mo bis Fr  08:00 bis 12:00 Uhr
Mo bis Do 14:00 bis 16:30 Uhr

In den Schulferien:
Mo bis Fr 08:00 bis 12:00 Uhr

- geschlossen vom 24.12.2021 bis zum 02.01.2022 -